Freitag 16 Nov 2018
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Drucken

Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden

Agrotis Werbung ,Selckstr. 6, 24937 Flensburg

Telefon: 0461-90499766 , Email: infoqagrotis-werbung.de

2. Welche Quellen und Daten nutzen wir

Wir verarbeiten personbezogene Daten, die wir von Ihnen in Ihrer Funktion als Vertreter/Bevollmächtiger der juristischen Person (Interessent und/oder Kunden) erhalten. Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Handels- und Vereinsregister, Presse, Medien, Internet) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Relevante personbezogene Daten des Vertreter/Bevollmächtiger können sein:

a. Name, Adresse/anderer Kontaktdaten (Telefon, Telefax, Email Adresse), Geburtstdatum, Geschlecht, Legitimationsdaten

Bei Abschluss und Nutzung von Produkten/Dienstleistungen können zusätzliche zu den vorgenannten Daten weitere personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Die Umfassen in Wesentlichen:

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit der Bestimmung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Artikel 6 Abs.1b DSGVO)

Die Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erstellung von Werbung, Werbemittel oder Druckmedien, gewünschten Angeboten und Leistungen und der dazu erforderlichen Herstellungswege, Rechnungen für erbrachter Leistung.

4.Wer bekommt meine Daten

Innerhalb der Agrotis Werbung erhalten diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung Ihres Auftrages und gesetzlichen Pflichten brauchen. Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen: Agrotis Werbung muss Daten aus Steuerlichen Gründen 10 Jahre Aufbewahren. Für Regress Ansprüche werden alle anderen Daten 5 Jahre gespeichert.

5. Werden Daten in ein Drittland übermittelt

Eine Datenübermittlung von personenbezogenen Daten an Stellen in Staaten außerhalb der EU bzw. des EWR (sogenannte Drittstaaten) finden nicht statt.

6.Wie lange werden meine Daten gespeichert

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten wie diese für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten erforderlich sind. Danach werden Daten regelmäßig gelöscht, es sei den , ihre befristete Weiterverarbeitung ist zu folgenden Zwecken erforderlich:

-Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen: Zu nennen ist das Handelsgesetzbuch die Dokumentation beträgt zehn Jahre

7. Welches Datenschutzrecht habe ich

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht eine Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V. m. § 19 BDSG).

Hinweis:

Sie Stimmen zu, wenn Sie Agrotis Werbung über Email, Kontaktformular oder Telefonisch kontaktieren um eine Leistung in Auftrag zu geben, dass wir Ihre Daten zweckgebunden für bis zu 10 Jahren speichern dürfen.

Hotline

Besucher

00527824
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
68
233
823
500869
1444
2323
527824

Your IP: 54.163.22.209
Server Time: 2018-11-16 16:01:13